Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie beinhaltet Untersuchungs- und Behandlungstechniken, die mit der Hand ( manuell ) durchgeführt werden und nur von entsprechend ausgebildeten Therapeuten auf ärztliche Verordnung ausgeführt werden darf.

Sie wendet keine ruckartigen Techniken an! Ziel ist es Dysfunktionen, Schmerzen, Über- oder Minderbeweglichkeiten aufzufinden und zu behandeln.


Sie setzt eingehende anatomische Kenntnisse über die unterschiedlichen Formen der Gelenke, die Ansätze und den Verlauf sowie die Funktionalität der Muskulatur voraus.